Impressum


RECHT AUF ANONYMITÄT

https://www.lfd.niedersachsen.de/themen/internet/anonymitaet/anonymitaet-im-internet-55988.html

https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Recht+auf+Anonymit%C3%A4t&cat=web&pl=opensearch&language=deutsch

§5 Telemediengesetz gilt für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien……. s. https://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__5.html

….also nicht für mich!

Ich betreibe dieses Blog nicht aus gewerblichen Gründen mit kommerziellen Absichten, sondern aus privatem Interesse. Aufgrund mehrerer Präzedenzfälle von Stalking, Datenhandel, Adresshandel, SPAM und Schlimmerem berufe ich mich hiermit auf ein Recht auf Anonymität als Grundrecht auf sichere Privatsphäre nach dem ehemaligen https://dejure.org/gesetze/TDG/6.html , jetzt https://dejure.org/gesetze/TMG/6.html

und DSGVO, Art. 2

https://dejure.org/gesetze/DSGVO/2.html

Daher nenne ich hier jetzt keine Adresse.

In Zeiten von Vorratsdatenspeicherung , PRISM , device fingerprinting udgl. ist der Schutz der Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht besonders wichtig. Im Netz wimmelt es von Datenhändlern, Betrügern, Spammern und anderen Kriminellen, die Schindluder mit Adressdaten betreiben. Paradoxerweise können sich Kriminelle besser hinter einem Anonymitätsrecht verstecken.

Jeder, der eine Wohnadresse ins Netz schreibt, muss wahnsinnig risikofreudig sein, sich sehr sicher fühlen oder nicht zurechnungsfähig, betrunken oder im Vollrausch sein.

Advertisements
Follow Unsensiblo Chamäleon am Rand der Blogosphäre on WordPress.com

Schluß mit Lebensmittelverschwendung

Rettet den Regenwald e.V.

waldportal

animals united

Parkschuetzer

parkschuetzer.de

no cruel cosmetics

world animal net

KLIMARETTER.INFO

Ärzte gegen Tierversuche

go cruelty free

coica

tierrechte

writers in prison / PEN

benefind

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Gegen Tierversuche an Münchner Hochschulen

%d Bloggern gefällt das: