R.i.P. Klaus Selmke

Kein Zufall:

Am 22.5.2020 in einer Münchner Parkanlage einen meiner alten Favorites von City

„Sag mir wo die Blumen sind“

im 2010er Update nach dem Hören von „Karl der Käfer“

hörend, genervt von der Zerstörungskraft krank humanoider (Plastik)müllzombies, die das Insektensterben verursacht haben, weshalb eine auf dem Boden auf dem Rücken verirrte Biene zappelnd auf der Suche nach abgemähten Kleeblüten erst durch meinen Support ein Gänseblümchen finden durfte (?!?!?).

In ungefähr dieser Zeit verstarb der Schlagzeuger von City „an Krebs“, wie ich am nächsten Morgen lesen mußte.

Mein herzliches Beileid allen Fans und Angehörigen.

irgendwo in meinem LP-Archiv neben dem BSR P144R Plattenspieler mit momentan defektem SURE System, funktionierenden Reibradgetriebe und Automatik

ist seit vielen Jahren die Vinylscheibe „Unter der Haut“ verwahrt.

Label:

Pool 1983

VEB deutsche Schallplatten

TELDEC Schallplatten GmbH

Heussweg25

2000 Hamburg 19

 

Vorherige ältere Einträge

Follow Unsensiblo Chamäleon am Rand der Blogosphäre on WordPress.com

Schluß mit Lebensmittelverschwendung

Rettet den Regenwald e.V.

waldportal

animals united

Parkschuetzer

parkschuetzer.de

no cruel cosmetics

world animal net

KLIMARETTER.INFO

Ärzte gegen Tierversuche

go cruelty free

coica

tierrechte

writers in prison / PEN

benefind

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Gegen Tierversuche an Münchner Hochschulen

%d Bloggern gefällt das: