Die fünfte Zwischenstation der Kulturjurte


 

http://kulturjurte.de/

 

Info

Die Kulturjurte ist:
– kultureller Freiraum für ziviles Engagement
– kooperatives Umfeld für gemeinwohlorientierte Initiativen
– Networking Plattform
Beschreibung
Die Kulturjurte ist Münchens nomadischer Wanderfreiraum für kreative Gesellschaftsgestaltung. Seid Januar diesen Jahres befindet sie sich auf Wanderschaft durch die Stadt, um spannende Projekte kennen zu lernen, die uns mit ihrer Gemeinwohl orientierten Arbeit bereichern. Für diese und Einzelpersonen und Initiativen bietet das Rund des mongolischen Nomadenzeltes einen Raum und Rahmen für ihre Aktionen, Begegnungsstätten, Filmvorführungen oder kulturelle Veranstaltungen.Nach dem ersten Standort von Januar bis 9. März 2014 in den geschichtsträchtigen Lokschuppen der Isartalbahn in Thalkirchen, ist die Kulturjurte auf nomadischen Wanderschaften durch die Stadt. Die nächsten Standorte waren das BildungsCamp (03.-07. Juni), StuStaCulum (18.-21. Juni), die NomadicSculpture Ende Juni und der Kegelhof 3 im Innenhof der alten Papierfabrik im historischen Auviertel. Ab September wird sie erst einmal wieder einen festen Standort im kreativ_quartier auf dem Schweren-Reiter-Gelände, beim Leonrodplatz, Dachauerstr. 114- (…..)  haben.

https://www.facebook.com/kulturjurte

 

 

kegelhofPRG1 kegelhofPRG2

 

http://www.ideenhochdrei.org

http://pausen-hof.org/

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat.html

http://www.gwg-muenchen.de/

http://wirfel.net/

http://www.glint.today/

http://baobab.org/BAOLA-Erfrischungsgetraenk

http://www.lammsbraeu.de/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: