Mit dem Bedürfnis nach mehr Einfluß in die Klout-Falle


Oh no, ich hab neulich zwei Klout-Anfragen auf Facebook bekommen.

Findet ihr auch, daß Begriffe wie
social business
social scoring
social media metrics
influence marketing
Reputationsmessung

ziemlich gruslig klingen ? schauder, würg.

Und das ist auch das, was mir an KLOUT so anrüchig vorkommt.

Eine App, die erstmal alle Daten von sämtlichen Blogs und social networks braucht, um dann zu berechnen, wie einflußreich ich schon bin.

Und wenn man dann liest, daß sich der Klout Account nur mit Anwalt wieder kündigen läßt, stimmt das natürlich ziemlich kritisch…..

Wahnsinn, daß Klout bereits von Millionen Leuten genutzt wird!


Quelle: digitalbusybee

vorab ein paar mehr und weniger kritische Links, um das Fiese an Klout und
das Ausmaß des in USA seit Jahren boomenden Trends,
seinen sozialen Einfluß messen zu lassen, zu erkennen :

wenn schon so ein Satz wie

exploitation of its users‘ status anxiety“

im wikipedia artikel über klout steht…..

netzwertig : reputationsmessung als spagat

ginotonics köstliche Satire : Welche Klout-Werte erzielen Schweizer Politiker

Annalist: Klout-Control

Die Zeit: Modeerscheinung Klout – Na, Klout genug für die erste Reihe?

wollmilchsau : Unsinnig Einfluß messen zu wollen

mit-blog’s zynischer kommentar : jetzt sind wir wieder wer im Netz

t3n fragt : ist klout illegal in eu?

dannybrown legt die Verstöße gegen Datenschutzgesetze durch klout dar

the realtime report : klout geht zu weit

antipope : evil social networks

Mark Schaefer beantwortet 5 Fragen über sein Buch, das Klout kontrovers behandelt

basic thinking: Schufa fürs Web miß euren sozialen Wert

Weinakademie Berlin: We are Numbers now

Netzwertig: Klout umstritten aber unausweichlich

Rorkvell: wer hat meine Reputation geklaut

Weinakademie Berlin: Wer hat wieviel Einfluß im Netz

Weinakademie Berlin: Klout-Anwendungen und Reaktionen

Facebook-Profilseite des insgesamt klout-freundlichen Wirtschaftsprofessors Mark Schaefer, der klout in seinem Buch jedoch auch kritisiert

klout overhauls its business model, but does it answer its critics?

realtime report: privacy fail , klout has gone too far

windmill networking: 13 Experts Chime In on Klout’s New Algorithm to Determine Social Influence

http://buggisch.wordpress.com/2013/01/09/klout-nein-danke-5-gruende-fuer-einen-ausstieg/

Bin ich der einzige, bei dem da die moralischen Warnblinker blinken und ethischen Alarmsignale klingeln?
Hab ich einfach nur ein Problem mit Geld, daß es mir nicht gefällt, Menschen anzulügen und ihnen auf noch subtilere
und perfektionierte Weise durch die Hintertür Ramsch anzudrehen, den sie nicht brauchen ?
Genaugenommen fängt die Story bei der Motivationspsychologie im Marketing an, die Vance Packard in Hidden Persuaders beschrieben hat.
Klout ist ein weiterer Schritt in der Perfektion der Marketingmethoden, noch subtiler als
Viralmarketing.

Die Diskussionen um Klout sind den letzten Wellen von Facebook-Diskussionen um Privatsphäre und anti-fb-Pseuorebellionen ziemlich ähnlich !!!!!!!

Nur diesmal mit den Komponenten Leistungsdenken, veraltetes Konkurrenzprinzip, Wiederbelebung der Klassen/Kastengesellschaft,
Bevorzugen eh schon einflußreicher Leute, Jobsuche mit Klout (Menschen werden beim Einstellungsgespräch nach ihren Scores sortiert,) dreckiger Datenhandel, Privatsphäre in Gefahr, Preisgabe von Privatdaten .

Und gerade das Sortieren von Menschen nach mit fragwürdigen Mitteln gemessenem Einfluß in sozialen Netzen wiederum stellt die direkte Verbindung zu sämtlichen korrupten Faktoren in den Diskussionen um SEO-Ethik und Fehler in Ranking Systemen her.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: